Rufen Sie uns an:
0221 - 257 31 53

oder lassen Sie sich zurückrufen:
Erbrecht

In Deutschland werden in diesem Jahrzehnt in etwa acht Millionen Haushalten Vermögenswerte in Höhe von insgesamt rund zwei Billionen Euro vererbt.

Vererben und erben will gelernt sein, auch wenn es nicht um riesige Werte, sondern um Auto und Sparbuch geht. Streit unter Erben, zumal wenn er vor Gericht ausgetragen wird, bringt nicht nur Ärger, er kostet auch viel Geld.

Wer Komplikationen vermeiden und eine zielgerichtete Verwendung seines Vermögens absichern will, sollte sich rechtzeitig mit dem Erbfall auseinandersetzen. Unsere erbrechtlichen Gesetze sind kompliziert und für Laien nur schwer zu verstehen.

Ein wohldurchdachtes Testament oder ein Erbvertrag können nicht nur helfen, Streit zu vermeiden, sie können auch dazu beitragen, die Erbschaftssteuer zu vermindern. Wer erben wird, tut ebenfalls gut daran, sich frühzeitig über seine Rechte und Pflichten zu informieren. In vielen Fällen ist eine anwaltliche Beratung vor dem Gang zum Notar sinnvoll. Wir helfen Ihnen gerne bei
  • Testamentsgestaltung
  • Erbvertrag
  • Pflichtteil
  • Erbauseinandersetzung

Das Bedürftigen- Behindertentestament (PDF)

Die Erbrechtsreform (PDF)
Digitaler Nachlass